Aufrufe
vor 6 Jahren

MeisterWerke Premium Sortiment

  • Text
  • Korkboden
  • Kork
  • Laminatboeden
  • Laminatboden
  • Bodenbelaege
  • Bodenbelag
  • Parkettboeden
  • Parkettboden
  • Parkett
  • Longlife
  • Eiche
  • Premium
  • Holznachbildung
  • Laminat
  • Nadura
  • Designboden
  • Dekore
  • Mattlackiert
  • Boden
  • Lebhaft
In diesem Magazin für das Premiumsortiment der Firma MeisterWerke erleben Sie alle Designs in tollen Raumsituationen festgehalten und die Details sind verständlich erklärt.

118 NATURBODEN

118 NATURBODEN LINOLEUMBODEN PURO | LID 300 S | STREIFER DUNKELBRAUN GEPRÄGT 7307

NATURBODEN 119 Einfache Pflege Als umweltfreundlicher elastischer Bodenbelag ist Linoleum seit mehr als hundert Jahren beliebt. Früher musste Linoleum intensiv gereinigt und gepflegt werden (» Bohnern «). Bei modernem Linoleum ist das zum Glück anders: Die » Topshield «-Oberfläche sorgt dafür, dass dieser Boden genauso pflegeleicht ist wie alle anderen elastischen Bodenbeläge auch. Nachwachsende Rohstoffe Die Öko-Bilanz von Linoleum ist unschlagbar: Leinöl, Jute, Pigmente, Naturharze, Holzmehl und Kalksteinmehl sind genauso natürlich wie der Boden, der aus ihnen hergestellt wird. Linoleumboden: Erstklassig in Pflege und Natürlichkeit Linoleum steht für extreme Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit – und das seit vielen Jahren. Natürliche Farben Das richtige Härte-Elastizitäts-Verhältnis bekommt Linoleum in der Trockenkammer. Diese wiederum verlässt er mit einem leichten Gelbstich, dem sogenannten Trockenkammerfilm. Dieser Film bildet sich nach der Verlegung zurück. Sonneneinstrahlung sorgt dafür, dass der Boden seine Originalfarbe findet. Wie lange dieser Prozess andauert, hängt von der Intensität der Sonneneinstrahlung ab. Sie sollten sich also nicht wundern, wenn Sie gerade gekauften Linoleumboden aus dem Karton nehmen: Ihr Boden braucht ein wenig Zeit, um seine richtige Farbe zu finden.

Bodenbeläge

[removed][removed]