Aufrufe
vor 2 Jahren

Gutshofdiele Exklusive Böden

  • Text
  • Geschliffen
  • Farbe
  • Baumart
  • Markant
  • Esche
  • Dicke
  • Farbton
  • Leicht
  • Eiche
  • Natur
Der Forst- und Sägewerksbetrieb Hegener-Hachmann befindet sich seit vierter Generation im Familienbesitz auf Gut Hanxleden. Neben der traditionellen Land- und Forstwirtschaft wird hier auch seit jeher das Sägewerk betrieben. Nach der Devise „Lebensqualität verbessern, natürlich durch und mit Holz!“ fertigen wir, Massivholzböden aus heimischen Hölzern unter dem Markennamen „Gutshofdiele“. In diesem Magazin finden Sie alle Gutshofdielen.

TRADITIONELLER

TRADITIONELLER MÜHLENBODEN MÜHLENBODEN EICHE Fotos: Wohnroom Innenausbau GmbH Baumart Farbe Kernholzbaum dunkelgrün bräunlich Beschaffenheit sehr dauerhaftes Kernholz, grobporig, handbearbeitete und ausgeschliffene Astbereiche mit zum Teil gewollten Schleifspuren. Astausbrüche und Durchfalläste, sowie offene Risse sind gewollt und werden nicht ausgekittet. Gesunder Splint, sowie Wurmlöcher können vorkommen. Die Kopf- und Längskanten sind gefast und von Hand unregelmäßig nachbearbeitet. Die Oberfläche ist stark gebürstet. Alle typischen Holzmerkmale können vorkommen. Werte Härte 69 N/mm² (hart), Rohdichte 0,65 g/cm³, Resistenzklasse 2 Oberfläche Verfügbarkeit Naturöl und Laugenbehandlung diverse Farböloberflächen wie Malz, Roggen, Dinkel, Gerste, Hafer und Weizen in roh oder in gekittet auf Anfrage möglich Dicke 19 mm, Breite 165, 195, 225 und 250 mm. Dicke 15 mm, Breite 165 und 195 mm. Sondermaße und Längen auf Anfrage möglich 34

Farbton Dinkel MÜHLENBODEN Farbton Hafer 35

Bodenbeläge

[removed][removed]