Aufrufe
vor 6 Jahren

Kronotex Laminat Kollektion 2017

  • Text
  • Hornbach
  • Obi
  • Bauhaus
  • Genotop
  • Egger
  • Laminat
  • Authentisch
  • Designs
  • Design
  • Naturnah
  • Natuerlich
  • Wohlfuehlen
  • Leben
  • Wohnen
  • Bodenbelag
  • Boden
  • Laminatboeden
  • Laminatboden
  • Laminat
  • Kronoswiss
Erfahren Sie alles über die Laminatkollektion von Kronoswiss. Tolle neue Dekore und Design warten auf Sie und sind auf jeden Fall sehenswert.

FLOORS FOR LIVING 78

FLOORS FOR LIVING 78 ONLINE FLOOR STUDIO Erleben Sie die Wirkung unterschiedlicher Holzarten, Dekorsortierungen und Farbanpassungen der Wände und Möbel in dafür vorbereiteten Raumsituationen. Dies ist das ultimative Werkzeug für den Endverbraucher und die verkaufsberatende Unterstützung. Farbauswahl Mit nur einem Mausklick können Sie die entsprechende Farb nuance der gesamten Kollektion wählen. Weitere Auswahlkriterien Diese bieten eine gute Gelegenheit, um die Suche nach dem passenden Laminat zu intensivieren. Hier können Sie unter anderem nach dem Elementtypen, der Dekornummer oder auch nach der Stärke wählen. Merkliste Sie lässt die Möglichkeit, weitere Informationen zu dem gewählten Produkt bequem und unkompliziert einzuholen. Linkfunktion Hiermit sind Sie in der Lage, Kunden, Anwendern, Planern usw. Ihre Vorschläge zu unterbreiten. Flächenansicht Hier können Sie entscheiden zwischen der Perspektivansicht und der Frontalansicht. kronotex.com

Qualität aus Prinzip 79 QUALITÄT AUS PRINZIP Kronotex-Böden erfüllen nicht nur die vorgeschriebenen Normen, sie übertreffen sie auch durchwegs. Möglich wird dies, da SWISS KRONO TEX vom Baum bis zum fertigen Paneel voll integriert produziert und über umfangreiche Kontroll- und Messeinrichtungen verfügt. Aus diesem Grund kann SWISS KRONO TEX wie kaum ein zweiter Produzent Garantien bieten, die weit über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinausgehen. Die SWISS KRONO TEX GmbH & Co. KG (im Weiteren: Kronotex) gewährt Käufern von Kronotex-Laminatböden neben den uneingeschränkt geltenden gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen eine ab dem Datum des Kaufes gültige, zusätzliche Garantie auf die Abriebbeständigkeit der Oberfläche von Kronotex-Laminatböden nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: GARANTIEVORAUSSETZUNGEN Kronotex-Laminatpaneele müssen vor und während ihrer Verlegung auf vorhandene Mängel geprüft werden. Trotz sichtbarer Mängel verlegter Kronotex-Laminatboden ist von der Garantie ausgeschlossen. Kronotex- Laminat boden muss, entsprechend der Verlegeanleitung, fachgerecht in trockenen Räumen gemäß seiner jeweiligen Beanspruchungsklasse verlegt worden sein. In Nassräumen verlegter Kronotex-Laminatboden ist von der Garantie ausgeschlossen. Abriebstellen an Kronotex-Laminatboden müssen auf einer Fläche von mindestens 1cm2 deutlich erkennbar sein; insbesondere muss die Dekorschicht vollständig abgerieben sein. Abriebstellen an den Elementkanten und durch außergewöhnliche und unsach gemäße, insbesondere mechanische Beanspruchung verursachte Beschädigungen sind von der Garantie ausgeschlossen. Zur Erhaltung der Garantie muss Kronotex-Laminatboden entsprechend der Pflege anleitung regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Etwaige Garantieansprüche sind innerhalb von 30 Tagen nach Feststellung des Abriebs unter Vorlage der Originalrechnung beim Händler geltend zu machen. Zur Überprüfung von Garantie ansprüchen erhält Kronotex das Recht, den betroffenen Boden vor Ort zu besichtigen. GARANTIELEISTUNGEN In Garantiefällen liefert Kronotex Ersatz für die beschädigten Elemente. Ist der betroffene Kronotex- Laminatboden nicht mehr lieferbar, kann der Käufer Ersatz gleichwertiger Qualität aus dem aktuellen Sortiment von Kronotex wählen. Da von einem jährlichen nutzungsbedingten Wertverlust des Kronotex-Laminatbodens von 10% auszugehen ist, macht Kronotex eine Ersatzlieferung von einer ent sprechenden Zuzahlung des Kunden abhängig. Eine Haftung für weitere Schäden, insbesondere Folge schäden – wie mit dem Ein- und Ausbau und dem Transport von beschädigtem Kronotex-Laminatboden verbundene Kosten – ist ausgeschlossen. Verbands-EPD des EPLF Die Herstellung und Produktkontrolle erfolgen gemäß Norm DIN EN 13329. Technische Änderungen vorbehalten. Abbildungen können vom Originalprodukt abweichen. Stand Februar 2018.

Bodenbeläge

[removed][removed]