Aufrufe
vor 1 Jahr

Gutshofdiele 2020

  • Text
  • Geschliffen
  • Farbe
  • Baumart
  • Markant
  • Esche
  • Dicke
  • Farbton
  • Leicht
  • Eiche
  • Natur
Der Forst- und Sägewerksbetrieb Hegener-Hachmann befindet sich seit vierter Generation im Familienbesitz auf Gut Hanxleden. Neben der traditionellen Land- und Forstwirtschaft wird hier auch seit jeher das Sägewerk betrieben. Nach der Devise „Lebensqualität verbessern, natürlich durch und mit Holz!“ fertigen wir, Massivholzböden aus heimischen Hölzern unter dem Markennamen „Gutshofdiele“. In diesem Magazin finden Sie alle Gutshofdielen.

EICHE EICHE MARKANT

EICHE EICHE MARKANT WILDWIESE Die Eiche markant ist eine feine Mischung aus den Sortierungen „Eiche natur“ und „Eiche rustikal“. Als „Wildwiese“ bezeichnen wir die Breiten 75 und 105 mm gemischt in der Fläche zu verlegen. Durch diese Art der Verlegung bekommt dieser Boden seine unverwechselbare Note und wirkt gleichzeitig lebendig und elegant. Wildwiese Markant, leicht gebürstet. Farbton Gerste geölt Baumart Farbe Kernholzbaum dunkelgrün, bräunlich Beschaffenheit sehr dauerhaftes Kernholz, grobporig, umlaufend leicht gefast, mäßiger Astanteil, gesunder Splint ist gewollt und darf vorkommen, vereinzelt ist leichte Wurmstichigkeit möglich. Astausbrüche können zum Teil vorkommen. Trockenrisse bis 3 mm Breite sind zulässig. Astdurchmesser bis1/5 der Dielenbreite schmalseitig gemessen sind erlaubt. Werte Oberfläche Verfügbarkeit Härte 69 N/mm² (hart) Rohdichte 0,65 g/cm³ Resistenzklasse 2 geschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, Naturöl und Laugenbehandlung Dicke 19 mm, Breite 75 und 105 mm Dicke 15 mm, Breite 75 und 105 mm 12

Eiche markant, naturfarben geölt „Wildwiese“ EICHE MARKANT Eiche markant, weißpigmentiert geölt „Wildwiese“ 13

Bodenbeläge

[removed][removed]