Aufrufe
vor 5 Jahren

Cork Comfort von Wicanders

  • Text
  • Kork
  • Originals
  • Gefast
  • Naturbelassen
  • Verlegung
  • Dekoren
  • Abweichungen
  • Slate
  • Bodenbelag
  • Chestnut
  • Attraktive
  • Moderne
Hier erfahren Sie alles Vorteile und die Natürlichkeit von Kork Böden.

RUHE Aufgrund der

RUHE Aufgrund der schalldämmenden Eigenschaften von Kork reduzieren die Bodenbeläge von Wicanders die Schall- und Geräuschübertragung in und zwischen Räumen effektiv. Tests, bei denen die Trittschalldämmung zwischen Korkund Laminat-Bodenbelägen verglichen wurden, haben gezeigt, dass bei Kork-Bodenbelägen Geräusche um 53 % effektiver gedämmt werden. Diese Erkenntnisse basieren auf den Daten einer Studie, die von der Entwicklungs- und Prüflabor Holztechnologie GmbH (EPH) in Deutschland gemäß IHD-W 431 durchgeführt wurde. WÄRMEDÄMMUNG Vor dem Kontakt 2 Minuten nach Kontakt Kork Infrarotmessung – Fußtemperatur heiß kalt Holz Vinyl Keramik niedrig hoch Laminat Trittschall Holz Kork -53% Dank der wärmedämmenden Eigenschaften von Kork sind die Wicanders Bodenbeläge sehr energieeffizient und gewährleisten eine optimale Raumtemperatur das ganze Jahr über. Beim Test von Fußtemperaturen in Verbindung mit vier unterschiedlichen Bodenbelägen haben Korkböden die besten Ergebnisse in Bezug auf Wärmedämmung erzielt. Um Energieverluste zu vermeiden, haben Korkböden besser als Holz und viel besser als Vinyl- oder Keramikoberflächen abgeschnitten. Diese Erkenntnisse basieren auf den Ergebnissen einer Studie, die vom Biomechanischen Institut von Valencia (IBV), Spanien, durchgeführt wurde. WOHLBEFINDEN Wicanders Bodenbeläge sind stabil genug, um Gelenkschmerzen in den Beinen und Rückenschmerzen, wie sie beim Gehen und Stehen auf zu harten oder zu weichen Böden entstehen können, vorzubeugen. Wicanders Bodenbeläge sind weicher als Laminatböden und härter als Teppich und reduzieren die Schwingungen, die beim Auftreten der Ferse auf den Boden entstehen, sowie die Auftrittkräfte und die damit verbundenen Spannungserscheinungen im Bewegungsapparat. Die Belastungen beim Gehen werden minimiert, den Ermüdungserscheinungen wird Einhalt geboten. Diese Erkenntnisse basieren auf den Ergebnissen einer Studie, die vom Biomechanischen Institut von Valencia (IBV), Spanien, durchgeführt wurde. STOßFESTIGKEIT Gering Hoch Kork Stoßdämpfung Teppich Linoleum Laminat Keramik Weich Hart Keramik Wahrnehmung Festigkeit Laminat Kork Wicanders Bodenbeläge absorbieren den Aufschlag harter Gegenstände aufgrund der Elastizität und Kompressibilität von Kork besser. Tests belegen, dass Wicanders Kork-Bodenbeläge die besten Eigenschaften im Hinblick auf Stoßdämpfung haben. Wenn etwas versehentlich auf einen Kork- oder Laminatboden fällt, erhält man verschiedene Ergebnisse. Diese Erkenntnisse basieren auf den Ergebnissen einer Studie, die vom Biomechanischen Institut von Valencia (IBV), Spanien, durchgeführt wurde. Linoleum Teppich STEH- UND GEHKOMFORT Corkcomfort Bodenbeläge bieten aufgrund der natürlichen und inhärenten Flexibilität einen angenehmen, einzigartigen Steh- und Gehkomfort. In einem Test wurde das Komfortempfinden von Personen geprüft, die 45 Minuten lang auf fünf unterschiedlichen Materialien gegangen waren. In der Auswertung haben Wicanders Kork-Bodenbeläge sehr gut abgeschnitten. Der Geh- und Stehkomfort auf Kork-Bodenbelägen wurde als viel besser als auf Linoleum, Laminat und Keramik- Bodenbelägen bewertet. Gering Hoch Wahrnehmung von Komfort Teppich Kork Linoleum Laminat Keramik Schnelle & einfache Schwimmende Verlegung Schwimmend verlegbare Böden sind einfach und schnell zu verlegen. Bei Klebekork-Bodenbelägen muss der Unterboden nicht speziell vorbereitet werden. Da bei dieser Verlegetechnik nur einseitig Klebstoff aufgetragen werden muss, kann Zeit gespart werden. Zudem werden die Installationskosten verringert. Geringe & einfache Pflege Aufgrund der speziellen Oberflächenveredelung können Corkkomfort-Bodenbeläge leicht gepflegt und aufrecht erhalten werden. Nachhaltig Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Kork wird vom Stamm per Hand entfernt und beschädigt den Baum nicht. Die Rinde wächst jedes Jahr nach - ein erneuerbarer und nachhaltiger Naturstoff! Diese Erkenntnisse basieren auf den Ergebnissen einer Studie, die vom Biomechanischen Institut von Valencia (IBV), Spanien, durchgeführt wurde. 50 51

Bodenbeläge

Kährs Landhausdielen 2017
Berg & Berg Magazin - Typisch schwedisch
Parkettböden in ihrer schönsten Form
Tilo Parkett Magazin
Bergland - Parkett Landhausdielen
Kährs Design Stories - No.1
MOSO - Bambus Bodenbeläge
Kährs Design Stories 2019
MeisterWerke Premium Sortiment
MeisterWerke Longlife-Parkett Classic
Bolefloor - geschwungene Parkettböden
Kährs Smaland Parkettböden
Moso Produktübersicht Bambus Produkte
Boen Neue Trendböden 2019
Jaso - digitaler Parkett Berater
Olivenholz Parkett - Pures Italien
Naturboden aus Schweden - Berg & Berg 2019
MeisterWerke Premium Sortiment
Kronotex Laminat Kollektion 2017
Meister Laminatböden
Villeroy & Boch Flooring Line
MeisterWerke Classic Laminat Magazin
Kaindl Design Flooring collection
Kaindl Laminat flooring collection
Parador Laminat Programm
Kaindl Bodenbeläge NEXT 2016
Holzschwab H²O Laminatboden mit ORCA Trägerplatte
tilo Designbelag Magazin
Magazin CONCEPTLINE Design Collection
Broschüre SimpLay Acoustic CLIC
MeisterWerke Designboden Classic
Meister Nadura-Boden
MeisterWerke Premium Sortiment
Kaindl Design Flooring collection
Parador - Elastische Bodenbeläge
Parador Textile Bodenbeläge
Wicanders Vinylcomfort
Parador Eco Balance PUR - elastische Bodenbeläge
Kährs Luxury Tiles
Art Comfort von Wicanders
Cork Comfort von Wicanders
MeisterWerke Premium Sortiment
HydroCork von Wicanders
MeisterWerke Lookbook für Classic Sortiment
Berg & Berg Lookbook
[removed][removed]